Über mich

Birgit Baudisch, MSc.
Die Kraft, Berge zu versetzen, liegt in uns selbst.

Jedem von uns begegnen auf seinem Lebensweg Berge in unterschiedlichen Höhen und Beschaffenheiten. Durch eine Erkrankung stehen Klient und Angehörige vor einem Riesengebirge an Veränderungen und Problemen.

In der Therapie werden diese Berge gemeinsam in kleine überschaubare Hügel unterteilt und bearbeitet. Dadurch wird erfolgreiche Rehabilitation überhaupt erst möglich.

Seit 25 Jahren begleite ich als Therapeutin Menschen in verschiedenen Lebenslagen und bin bestrebt, durch zahlreiche Fortbildungen mein therapeutisches Spektrum laufend zu erweitern.

BERUFSAUSBILDUNG


2010 2017  CranioSacrale Therapie nach Upledger
Abschluss mit Zertifizierung
Upledger Institut, Graz 

2002 – 2004  Postgradualer Lehrgang  “Neurorehabilitation für Therapeuten”
– mit Abschluss als Master of Science MSc, berufsbegleitend
Donauuniversität Krems, NÖ

1994 1997 Akademie für Ergotherapie
Akademie für Ergotherapie, Linz

PROFESSIONELLE ZUSATZAUSBILDUNGEN

Spirituell systemische Aufstellungs- und Verkörperungsarbeit bei Siegfried Essen
2019

Narbenpflege und Narbenentstörung nach Kapek
2019

Myofascial Release Grundkurs
2019

Rückenschule - Update
2018

CranioSacrale Therapie® nach Upledger, Zertifizierung
2017

CranioSacrale Therapie® Examen B
2016

CranioSacrale Therapie® nach Upledger, Struktur und Energie I & II
2015

Spiraldynamik BasisMed
2014 – 2015

CranioSacrale Therapie® nach Upledger, Examen A
2014

CranioSacrale Therapie® nach Upledger und Taping
2013

Spiegeltraining und mentales Training – Alternative Behandlungsmöglichkeiten bei Patienten mit chronischen Schmerzpathologien und nach Schlaganfall
2013

CranioSacrale Therapie® nach Upledger,  CST 3 (SEE1)
2013

CranioSacrale Therapie® nach Upledger,  Pädiatrie 1
2012   

CranioSacrale Therapie® nach Upledger,  CST 2
2011

Bewusstes Bewegungslernen bei Sonja Hagmann
2011 

Guidesline for observation and treatment of Apraxia clients bei Tom Satink und Birgit Girsch
2011

CranioSacrale Therapie® nach Upledger, CST 1
2010

Rehabilitation bei Multipler Sklerose, bei Bernd Andereck
2008

Ergo-Assessment, bei Ralf Lehngut
2007

Nervenmobilisation bei Gerti Bucher-Dolenz
2005

AOT – Alltagsorientierte Therapie bei Patienten mit erworbenen Hirnschädigungen – ein interdisziplinäres gruppentherapeutisches Konzept, bei R. Götze und C. Pallas
2001  

Gestentraining bei apraktischen Patienten mit Aphasie bei M. Daumüller
2001  

Bobath-Aufbaukurs bei Susan Woll/ Jan Utley
2001  

Bobath-Grundkurs bei Jacques van der Meer
2000

Grundlagen und Behandlungsansätze in der Ergotherapie nach den Prinzipien der propriozeptiven neuromuskulären Facilitation (PNF) bei PT S. Koller
2000

Funktionelle und alltagsorientierte Behandlungsverfahren bei Gesichtsfeldausfällen, Neglect und räumlichen Störungen bei PD Dr. G. Kerkhoff
2000

Cyriax – Orthopädische Medizin des Handgelenks, Rene de Bruijn, Rutger de Kinderen
1998

Praxis im Dao-Zentrum, Wien und Hausbesuche bei Bedarf
2012 –         

Landesklinikum Donauregion Tulln, NÖ Neurologie und Geburt des dritten Kindes
2011 – 2011

Freiberufliche mobile Tätigkeit, Geburt der Kinder 2006 und 2008
2006 – 2010

Landesklinikum Donauregion Gugging, NÖ (vormals NÖ Landesnervenklinik Gugging), Ergotherapie im akutneurologischen Bereich und in der Frührehabilitation nach Schlaganfall, Multipler Sklerose, Morbus Parkinson
2000 – 2006

Freiberufliche ergotherapeutische, mobile Tätigkeit mit Schwerpunkt Neurologie in Wien und Klosterneuburg
2001 – 2012

LKH Gmunden, Oberösterreich, ergotherapeutische Betreuung von stationären und ambulanten Patienten nach akuter handchirurgischer Versorgung und neurologischer Akutbehandlung
1998 – 2000